Asgard der Traurige

Asgard der Traurige

Reg.-Nr.070-19
RassePit Bull Mischling
Geschlechtmännlich
Größe35 cm
HerkunftAbgabetier
Zugang16.05.2019
Geborenca. 2018
Kastriertnein

Asgard ist aufgrund seiner Rasse bei uns gelandet. Da er ein Pit Bull-Mischling ist, wurde er eingezogen und wurde zu uns ins Tierheim gebracht. Er versteht die Welt nicht mehr. Kam er doch aus einer gemütlichen Wohnung und lebte bei einem jungen Paar. Jetzt, mit den vielen Hunden um sich herum und allein in einem Zwinger, das bekommt ihm gar nicht.

Weiter
Zurück
/
Vollbild
Bildinfos

2 (16)

Keine weiteren Informationen

2 (18)

Keine weiteren Informationen

2 (15)

Keine weiteren Informationen

2 (17)

Keine weiteren Informationen

Aufgrund eines Augenleidens musste er operiert werden. Diesen Eingriff hat er aber bestens überstanden. Hier sind auch keine Folgeschäden zu erwarten oder medikamentöse  Behandlungen notwendig. Asgard ist ein unsicherer Hund, daher suchen wir Menschen, die schon etwas Hundeerfahrung haben und ihn erst einmal ankommen lassen. Er braucht Zeit, um alles zu verkraften und um sich an neue Situationen zu gewöhnen.

Für Asgard suchen wir außerhalb von Brandenburg ein liebevolles Zuhause, da er der Rasseliste 1 angehört und aufgrund dieser Listenzuordung als „gefährlich“ eingestuft wurde.

Zurück