Cooper der Anhängliche

Cooper der Anhängliche

Reg.-Nr.234/20
RasseDeutsche Dogge
Geschlechtmännlich
Größe75 cm
HerkunftAbgabetier
Zugang08.09.2020
Geboren27.04.2019
Kastriertnein

Cooper war bereits vermittelt. Leider kam er wieder zurück, weil er die 19 jährige Tochter nicht akzeptierte. Die Familie war aber schwer begeistert von seiner Lernfähigkeit und Aufmerksamkeit. Alles war perfekt, bis auf das Nichtakzeptieren der Tochter. Daher entschieden sie sich schweren Herzens zur erneuten Abgabe der Deutschen Dogge.

In der Zeit bei der Familie nahm er über 5 Kilo zu und gewann an Selbstvertrauen. Dass zeigt noch einmal deutlich, dass er seelischen Stress erleidet, wenn er allein im Zwinger ist.

 

Cooper kam als Abgabehund zu uns. Aufgrund von gravierenden privaten Veränderungen der Besitzer, entschlossen sie sich Cooper abzugeben.

Cooper ist leider stark untergewichtig und vermisst seine Menschen sehr. Da er als Wohnungshund gehalten wurde, hatte er immer seine Menschen um sich.

Soweit wir das bisher einschätzen können, ist er eine sehr aufgeschlossene und neugierige Deutsche Dogge. Er markiert beim Gassigehen garnicht und zeigt auch kein Dominanzverhalten.
Sobald es raus geht, löst er sich einmal und ist dann nur noch neugierig was auf es alles mit Augen und Ohren zu entdecken gibt. Katzen mag er nicht unbedingt, bei Hunden ist er neugierig aber nicht aggressiv.

Cooper genießt menschlichen Kontakt, wobei er Frauen bevorzugt. Bei Männern entscheidet er nach Sympathie, was er auch lautstark und imposant zeigt. Daran arbeiten wir aktuell.

Er ist schlau, lernt schnell, läuft gut an der Leine und kennt Kommandos wie Sitz, Pfui und nein.

Für Cooper suchen wir ein ruhiges Zuhause mit Hundeerfahrung. Menschen die gerne spazieren gehen und ihn auch kopfmäßig fordern. Er sollte auf ein Grundstück mit Haus und Hof ziehen, wobei er nicht als reiner Zwingerhund gehalten werden sollte. Cooper bindet sich sehr stark an seine Besitzer.

Es sollten keine Kinder im Haushalt leben. Perfekt wäre ein Ein- maximal Zweipersonenhaushalt mit nicht viel Besuchsverkehr.

 

Zurück